Rhombenenneakontaeder


Es ist Polyeder mit 90 rhombischen Seitenflächen - 60 Rhomben mit dem Winkel 70,5288° (wie im Rhombendodekaeder!) und 30 schmalen Rhomben mit dem Winkel 41,8103°.

Das Rhombenenneakontaeder kann man leicht in Stella 4D erzeugen: durch 'Zonohedrify' des Dodekaeders.

  o2c  Stel

Und das expandierte Rhombenenneakontaeder durch 'Faces-Zonohedrify' des Ikosaederstumpfes.

  o2c  Stel

Und noch die andere Form des expandierten Rhombenenneakontaeders als 110-Flächner.

  o2c  Stel

Man kann verschiedene Cluster mit diesem Polyeder bilden:

  o2c  Stel

  o2c  Stel

  o2c  Stel

  o2c  Stel

  o2c  Stel


Noch zwei andere Formen des expandierten Rhombenenneakontaeders:

  Stel

  Stel


Link auf Wikipedia


Stand: 18.03. 2017

© Tadeusz E. Dorozinski

E-mail:   info@3doro.de

Startseite